Champagne Perseval-Farge Brut Premier Cru

Was gab’s ins Glas? Champagne Perseval-Farge Reserve Brut, Premier Cru, 12 % vol. Wer steckt dahinter? Champagne Perseval-Farge, Isabelle & Benoist Perseval, 12 rue du Voisin, 51500 Chamry, Champagne, Frankreich, www.perseval-farge.fr Was ist interessant zu wissen? Kleines Champagner-Haus im Familienbesitz. Die Wurzeln reichen zuück bis 1808, als Urahn Jean-Baptiste Perseval den Grundstein zum Weinkeller...

Continue reading →

Le Moss Glera Frizzante Non Filtrato

Was gab’s ins Glas? Le Moss Ca' di Rajo Glera Frizzante Marca Trevigiana, Vino frizzante non filtrato, IGT, 10,5 % vol. Wer steckt dahinter? Soc. Agr. Ca’ di Rajo di Cecchetto Bortolo & S. s.s., Via del Carmine 2/2 31020, San Polo di Piave TV, Italien, www.cadirajo.it Was ist interessant zu wissen? Ihre zweite...

Continue reading →

Tschida 2012 Non-Tradition

Was gab’s ins Glas? Tschida Grüner Veltliner 2012 Non-Tradition Ungefiltert, Österreichischer Landwein trocken, 12,5 % Wer steckt dahinter? Tschida Illmitz, Christian Tschida, A-7142 Illmitz, Seegasse 36, Burgenland, Neusiedler See, Österreich, www.tschidaillmitz.at Wo hat er abgeräumt? Gault Millau Österreich: 18/20 Punkte. Wein am Limit / Hendrik Thoma: Soul-Faktor 6/6 im WaL-Livestream 15 "Anderes Austria". Was könnte...

Continue reading →

Castello di Ama Haiku 2009

Was gab’s ins Glas? Castello di Ama Haiku 2009 IGT (13 % Vol.) Wer steckt dahinter? Castello di Ama s.r.l. Società Agricola Gaiole, Loc. Ama, 53013 Gaiole in Chianti, Siena, Italien, www.castellodiama.com Wo hat er abgeräumt? Wine Advocat 92/100, Wine Spectator 90/100, L'espresso 18/20. Was ist interessant zu wissen? Castello di Ama gehört zu den renommiertesten...

Continue reading →

Weingut Mades Bacharacher Posten 2001 Spätlese Trocken

Was gab’s ins Glas? Weingut Mades Mittelrhein 2001 Bacharacher Posten Riesling Spätlese Trocken (12,0 %). Wer steckt dahinter? Weingut Mades, Borbachstraße 35-36, 55422 Bacharach/Steeg am Rhein, Mittelrhein, Deutschland, www.weingut-mades.de Was ist interessant zu wissen? 2005 hat Winzer Helmut Mades seinen letzten Jahrgang ins Fass gebracht. Seitdem genießt er den wohlverdienten Ruhestand. Leider hat sich...

Continue reading →

Holger Koch Herrenstück Weiß- und Grauburgunder 2009

Was gab’s ins Glas? Weingut Holger Koch Weißburgunder Herrenstück 2009 (13,0 %) und Weingut Holger Koch Grauburgunder Herrenstück 2009 (13,0 %) Wer steckt dahinter? Weingut Holger Koch, 79235 Vogtsburg-Bickensohl, Mannwerk 3, Baden, Deutschland, www.weingut-holger-koch.de Was ist interessant zu wissen? Baden ist die wärmste Weinbauregion Deutschlands, erst recht am Kaiserstuhl. Und 2009 das wärmste Weinjahr der...

Continue reading →

Caparzo Brunello di Montalcino 1993 La Casa

Was gab’s ins Glas? Brunello di Montalcino Vigna La Casa 1993 Tenuta Caparzo Wer steckt dahinter? Borgo Scopeto e Caparzo Srl Società Agricola, Localita' Caparzo, Montalcino, Si 53024, Italien, www.caparzo.it Was ist interessant zu wissen? Der Brunello La Casa wird nur in den besten Jahren hergestellt. Das Rebmaterial stammt  aus der Einzellage La Casa...

Continue reading →