Magazin für Menschen,
die Weine mehr mögen mit Geschichte

Masterclass Prosecco Superiore & Chianti Classico

Lustige Kombination, die uns die Italiener da auf den Tisch stellen: Prosecco Superiore und Chianti Classico. Der unbeschwerte Perlwein und der tiefgründige Rote –...

Trinkig – oder trink ich nich?

Hallo Dr. Sommelier, ich hab das jetzt schon mehrmals gehört bei Weinshows und Verkostungen. Da probiert jemand einen Wein und sagt dann anerkennend: trink ich. Und zwar selbst...

Ziereisen 2012 Steingrüble

Was gab's ins Glas? Ziereisen 2012 Steingrüble Gutedel, Badischer Landwein, 11,5 % vol. Welche Ausstattung? Burgunderflasche, Korkverschluss Wer steckt dahinter?...

Fratelli Revello Barolo 2009 & 1993

Was ist die Vorgeschichte?Dies ist die Geschichte von Vater und Sohn. Vom ehrbaren, fleißigen Familienoberhaupt, das in den Achtziger-Neunziger-Jahren des letzten Jahrhunderts...

Tschida 2012 Non-Tradition

Was gab’s ins Glas? Tschida Grüner Veltliner 2012 Non-Tradition Ungefiltert, Österreichischer Landwein trocken, 12,5 % Wer steckt dahinter? Tschida Illmitz,...

Wartungsarbeiten am Glas und Fokussierung auf Wein

Zwei der schönsten Exemplare aus unserer Reihe "10 geniale Türhänger, die jeder Weinliebhaber braucht". Der grüne Botschafter informiert über die durchzuführenden...

Kissel 2009 Merlot

Was gab’s ins Glas?Kissel 2009 Merlot Auslese trocken Freinsheimer Musikantenbuckel, 14 % vol., A.P.Nr. 5 113 108 2312Welche Ausstattung hat die Flasche?Schulterflasche,...

Der Rorschach-Test für Weinfreunde

Sensationell, was man in einem Bild alles sehen kann. Zum Beispiel das Foto, von dem hier die Rede ist. Jedenfalls mauserte es sich unversehens zu einer Art Rorschach-Test für...

Bruno Giacosa Barolo Falletto di Serralunga 2004

Was gab’s ins Glas? Bruno Giacosa Barolo DOCG Falletto di Serralunga d'Alba 2004, 14 % vol. Welche Ausstattung hat die Flasche? Schulterflasche, Korken,...

“Foodblog der Woche” im Web-Adressbuch für Deutschland

Manchmal landen E-Mails im Briefkasten des wineroom, da denkst du im ersten Moment, der Spam-Filter hat wieder nicht funktioniert. Was wir so alles gewinnen! Bei Lotterien, an...

Castelvecchio Chianti “Santa Caterina” 2016

Muss es jeden Tag was Großes sein im Glas? Für manche Menschen ja. Denen wäre dieser ehrlich-einfache Chianti wahrscheinlich zu wenig. In jeder Hinsicht: 1. Zu wenig RenomméeIst...

Wein versus Bier, Gin, Limo
Runde Vier: Wie hoch ist der Zeitaufwand?

Drei Runden lang gingen die Punkte in unserem Fakten-Check klar an Wein. Craft-Beer, Gin und Szene-Limonade würden zwar auch gerne ein bisschen von der Klasse ausstrahlen, die...

Weingut Rosi Schuster Blaufränkisch 2017

Bekanntlich ist die Sprache nicht das Einzige, was Deutschland und Österreich voneinander trennt. Die Rebsorte Lemberger, aus der in Deutschland zwar pfaudehpehmäßig Große Gewächse gebrodelt werden, der viele aber...

Schwarz “Tief Schwarz” 2016

So sehen sie sich am liebsten, Vater und Sohn: tiefschwarz. Der Familienname verlangt regelrecht nach Wortspielen dunkelster Couleur. Hans Schwarz ist von Haus aus Metzger. Dieser Beruf erklärt die Webadresse...

La Rioja Alta Viña Alberdi Reserva 2012

Hatten wir hier nicht neulich erst über das neue, das feinere Spanien geredet? Kaum hat man's ausgesprochen, landet auch schon das glatte Gegenteil auf dem Tisch. Bei Deutschlands Händlern zählt die Viña Alberdi...

Wer sind die Macher von wineroom.de?

Smartes Layout – tolle Geschichten – klasse Bilder:
Wer stellt sowas auf die Beine im deutschen Wein-Journalismus?

Die Macher von wineroom.de sind erfahrene High-Professionals. Erleben Sie die Menschen hinter dem deutschen Online-Magazin, das antritt für mehr Spaß beim Weinlesen.

Envinate Lousas Viñas de aldea 2015

Spanien kommt im wineroom eher selten auf den Tisch. Grund sind die meist betont beerig breiten, baumbeschwerten Weine, die von der iberischen Halbinsel kommen und ihre sonnig-warme Herkunft schmecken lassen möchten....