Wein-Weisheit #01: Wo man Brolettino trinkt …

Guck in’n Garten! Manchmal reicht der Blick ins Beet, um festzustellen, dass man richtig ist und sich als Weinfreund verstanden fühlt.

Dann zum Beispiel, wenn in den Kräuterkästen Magnumflaschen Brolettino von Ca dei Frati und Grüner Veltliner von Jurtschitsch stecken, die dort als Bewässerungshilfen ein zweites, (im wahrsten Sinne des Wortes) gedeihvolles Leben führen.

Ca dei Frati Brolettino Magnum im Kräuterkasten

Das zeugt nicht nur von verständigem Garten-Handwerk, sondern auch von ausgesucht gutem Weingeschmack. Hier ist man am richtigen Ort – höchstens zur falschen Zeit. Denn die Flaschen scheinen schon lange geleert.

Aber vielleicht gibt der Keller noch mehr Magnumgrößen her? Schließlich wollen alle Beete gerne gewässert werden. Und die Gaumen ebenso.

Woraus sich #01 unserer Wein-Weisheiten für die Ewigkeit ableitet, die wir ab jetzt in loser Folge im wineroom kultivieren werden.

Wein-Weisheit #01 für die Ewigkeit

Wo man Brolettino trinkt aus Magnums, da lass dich nieder,
böse Menschen wässern keinen Flieder.

Messaline Corbières Boutenac 2011

Was ist die Vorgeschichte?Nackige Schönheiten aufm Etikett – für gewöhnlich lassen wir im wineroom die Finger von solchen Flaschen. Getreu dem Motto: Wer draußen "Sex & Drugs & Rock'n'Roll" oder andere Anzüglichkeiten auf seine Buddel labelt, hat...

Warnung vor dem Verkostungstisch und kleiner Kombinationstest

Zwei Türhänger, die sich besonders bewährt haben im wineroom – aus unserer Serie "10 geniale Türhänger, die jeder Wein-Liebhaber braucht". Das rote Exemplar warnt deutlich vor Risiken wie Schnappatmung oder Schockzuständen beim Anblick eines professionellen...

Mythos Mosel 2016 – Unsere Highlights eines Tages

Was es auf sich hat mit dem Mythos an der Mosel, ob es gemäß Wikipedia Lebenssinn stiftend ist oder doch nur eine Lügengeschichte, und was unsere Mythbusters sonst so rausgefunden haben über diese Weinprobe, die sich mit 26 Kilometern ganz schön in die Länge zieht...

Italien 2014: Ein ganzer Jahrgang unter dem Fallbeil?

Steiles Statement! Nicht nur das provokante Artwork da oben. Sondern auch der Kracher, den der Hamburger Sommelier Ed Richter abgeseilt hat. "2014 – ein Jahrgang, den man sich in Italien komplett schenken kann", verlautbarte er jüngst – ausgerechnet bei einer...

K&U-Hausmesse 2015 im Nürnberger Ofenwerk

Das schaffen höchstens ein, zwei Handvoll Weinhändler in Deutschland: ein derart hochkarätiges Line-up für ihre Hausmesse auf die Beine zu stellen. Wenn Martin Kössler, der streitbare Grandseigneur der deutschen Weinszene, zur K&U-Hausmesse nach Nürnberg...

Wein versus Bier, Gin, Limo
Runde Eins: Wie viel Wasser geben die Hersteller dazu?

Craft-Beer, Gin, Szene-Limos – alle drei mega-angesagt. In Hamburg zum Beispiel schießen die Mikro-Brauereien nur so aus dem Boden, seit Ratsherrn in den Schanzenhöfen den Trend losgetreten hat. Wer es hochprozentiger mag, schließt sich dem 47-Affen-Hype an und...

Weingut Rosi Schuster Blaufränkisch 2017

Bekanntlich ist die Sprache nicht das Einzige, was Deutschland und Österreich voneinander trennt. Die Rebsorte Lemberger, aus der in Deutschland zwar pfaudehpehmäßig Große Gewächse gebrodelt werden, der viele aber trotzdem nicht recht über den Weg trauen, nennt...

Präsentation “Generation Riesling Live in Hamburg”

Den vollständigen Rating-Bericht zur Präsentation der Generation Riesling 2015 im Ehemaligen Hauptzollamt Hamburg: gibt's hier.

Künstler Kostheim Weiß Erd 2009

Was ist die Vorgeschichte? Immer, wenn Geheimagent Null-Null-Neun auf dem Etikett erscheint, wird der Autor dieser Zeilen misstrauisch. Der Jahrgang 2009, von der Weinbranche und Presse hochgejubelt zum Jahrhundert-Jahrgang, entpuppt sich beim Riesling leider...

Mullineux 2012

Was ist die Vorgeschichte?Manchmal platzen spätabends noch Gäste rein im wineroom und knallen eine Buddel auf den Tisch. Marschbefehl: probieren! An diesem Abend war es ein geschätzter Sommelier, der die Runde am Verkostungstisch fröhlich grüßte und eine Flasche...

Ziereisen 2012 Steingrüble

Was gab's ins Glas? Ziereisen 2012 Steingrüble Gutedel, Badischer Landwein, 11,5 % vol. Welche Ausstattung? Burgunderflasche, Korkverschluss Wer steckt dahinter? Weingut Ziereisen, Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, 79588 Efringen-Kirchen,...

Caparzo Brunello di Montalcino 1993 La Casa

Was gab’s ins Glas?Brunello di Montalcino Vigna La Casa 1993 Tenuta Caparzo Wer steckt dahinter?Borgo Scopeto e Caparzo Srl Società Agricola, Localita' Caparzo, Montalcino, Si 53024, Italien, www.caparzo.it Was ist interessant zu wissen?Der Brunello La Casa wird...
Follow me

Edgar Wilkening

Head & heart of wineroom bei wineroom.de
Vielfach ausgezeichneter Strategie- und Kommunikations-Experte. Erfinder des legendären Pop-up-Restaurants "Die 7 Sünden", der Weinbar Rieslingrepublik und von vielem mehr. Administratives Oberhaupt von Minden an der Weser.de.

Dem Thema Wein seit Jahren verbunden als Geprüfter Agraffenlöser & Diplom-Korkenzieher (WR) sowie Anerkannter Berater für Deutschen Wein (DWI). Erste bewusste Flasche: fränkischer Bocksbeutel aus dem elterlichen Keller – vermutlich Müller-Thurgau. Ist sowas womöglich prägend ...?
Follow me

Letzte Artikel von Edgar Wilkening (Alle anzeigen)